Ferienunterkünfte weltweit

Chesa Viletta 2

Nichtraucher Internet Waschmaschine
Garten / Balkon Grillmöglichkeit mehr anzeigen
Merken & Vergleichen

Ihr Aufenthalt

Gemütliche Wohnung in schönem Engadiner Einfamilienhaus an sehr ruhiger Lage, am Ende der Zufahrtsstrasse mit freiem Blick Richtung Albula. Sonniger Sitzplatz zur alleinigen Benützung. Internetanschluss (gratis) Blue TV. Ideal für Langläufer, direkter Zugang zur
Marathonloipe. Genügend Platz für Ihr Velo in der Garage.
NEU: Boxspringbett 

La Punt Chamues-ch ein Dorf mit 700 Einwohnern am Südfuss des Albulapasses auf 1700 m.ü.M. im sonnigen Hochtal des Oberengadins, abseits vom Rummel und ist per Bahn und Auto bequem erreichbar. Ein Ort mit einem attraktiven Grundangebot für die Einwohner und unsere Gäste aus Nah und Fern. Idealer Ausgangspunkt für sportliche und kulturelle Aktivitäten und Anlässe in der Region. Ein lebendiges, gut erhaltenes Dorf. Die aus dem 16. und 17. Jahrhundert stammenden Engadiner Bauern- und Patrizierhäuser geben dem Dorf einen ganz besonderen Charme. Unsere Gäste sollen sich in unserem malerischen Dorf und der unberührten Landschaft rasch heimisch und wohl fühlen.



mehr anzeigen

Ausstattung der Unterkunft

Die aufgeführten Ausstattungen und Leistungen sind teilweise gegen Aufpreis

Haustiere erlaubt
Nichtraucher
Internet
Spülmaschine
Waschmaschine
Sauna
Pool / Schwimmbad
Kamin / Ofen
Garten / Balkon
Grillmöglichkeit
Barrierefrei

Alle Ausstattungen anzeigen

Ausstattung Unterkunft
  • Abschließbare Garage
  • Balkon oder Terrasse
  • Garten
  • Garten, Wald, Wiese
  • Gartenmöbel vorhanden
  • Getränkeservice
  • Grill
  • Internet
  • Internet-Zugang
  • Nichtraucher
  • Nichtraucherhaus
  • Parkplatz
  • Privatparkplatz auf Grundstück/
    Hofanlage
  • Sonstige Räume: Skiraum
  • Umzäunt mit einer Hecke, Mauer oder Zaun
  • WLAN
  • WLAN / Wifi
  • Waschmaschine
mehr anzeigen
Verpflegung
  • Einkaufsservice
Aktivitäten
  • Angeln
  • Fahrradverleih
  • Klettern
  • Ski (alpin)
  • Sport
  • Tennis
Zusätzliche Informationen
  • Wohnfläche
    38 m²
  • Grundstücksfläche
    800 m²
  • Größe des Schlafzimmers
    20 m²
  • Größe des Badezimmers
    5 m²
  • Größe der Küche
    11 m²
  • Vermietung seit
    1985
  • Letzte Renovierung Außenbereich
    2021
  • Letzte Renovierung Innenbereich
    2020
  • Normalbelegung
    2
  • Maximalbelegung
    2
  • Anzahl Badezimmer
    1
  • Anzahl Schlafzimmer
    1
  • Anzahl WC
    1
  • Anzahl Küchen
    1
  • Anzahl Doppelbetten
    1
  • Anzahl Esstische
    1
  • Gesamtzahl Sitzplätze
    4
Weitere Ausstattungen finden Sie in den Details der jeweiligen Wohneinheit

Unterkunftsrichtlinien

Dies sind die allgemeinen Bedingungen von Chesa Viletta 2. Sie können je nach Zimmertyp variieren. Überprüfen Sie bitte daher auch die Zimmerbeschreibung.

Einkaufsservice vor der Anreise 0,00: Serviceleistungen (ggfs. kostenpflichtig)

Getränkeservice 0,00: Serviceleistungen (ggfs. kostenpflichtig)

Verfügbarkeit für Chesa Viletta 2

Bild 1 Alle 46 Bilder anschauen

Chesa Viletta 2


1 - 2 Personen
Preis anzeigen Merken & Vergleichen
Details einblenden

12 Bewertungen für Chesa Viletta 2

12 Bewertung(en) wurden in unseren Partnersystemen getätigt. Leider können wir für diese Bewertung(en) keine detaillierten Informationen anzeigen.Die durchschnittliche Bewertung beträgt 9,933.
Bewertungen von unseren Gästen
  • Preis-Leistung: 10,0
  • Lage: 10,0
  • Ausstattung: 9,7
  • Sauberkeit: 10,0
Bewertungen anzeigen

Lage und Anreise

In der Umgebung

  • Entfernung Restaurant
    0,5 km
  • Entfernung Einkaufsmöglichkeit
    1 km
  • Entfernung See
    1 km
  • Nächster Flughafen (Entfernung)
    10 km
  • Nächster Bahnhof (Entfernung)
    1 km

mehr Informationen zur Umgebung

Beschreibung der Umgebung

Diese Berge. Diese Seen. Dieses Licht! Auf 580 Kilometer Wanderwegen über alle Berge oder mit 456416

dem Mountainbike auf 400 Kilometern Genuss-Trails: Das Oberengadin bietet ein hochklassiges Netz an Wanderwegen und Mountainbike-Trails inmitten der ursprünglichen Bergwelt und der inspirierenden Oberengadiner Seenplatte. Für den richtigen Flow sorgen die vier Flowtrails auf der Corviglia. Ebenfalls sportbegeistert zeigen sich die Oberengadiner Seen. Kiten, segeln, windsurfen, stand up paddling: die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Die Weite des inspirierenden Hochtals lässt sich auf den beiden 18-Loch-Golfplätzen in Samedan und Zuoz besonders eindrücklich erleben. Und neben den vielfältigen Sportmöglichkeiten locken hochklassige kulturelle Angebote wie ein Besuch im Museum oder in den zahlreichen Kunstgalerien in den verschiedenen Dörfern. 

Im Winter laden 350 feinste Pistenkilometer der Skigebiete Corviglia, Corvatsch, Diavolezza und das familienfreundliche Zuoz zu wahrem Ski- und Snowboardvergnügen ein. Langläufer finden über 220 km präparierte Loipen im Oberengadin und in den Seitentälern. Die Winterwanderwege und Langlaufloipen auf den zugefrorenen Oberengadiner Seen glänzen mit Licht, Sonne und Weite inmitten einer inspirierenden Bergwelt. Wer die Stille und Schönheit der verschneiten Wälder geniessen möchte, wandert auf den 150 km Winterwanderwegen in die Seitentäler Val Roseg, Val Fex oder Val Bever, wer lieber den Überblick hat, geniesst atemberaubende Aussichten auf den Panoramawanderwegen hoch über den Seen auf Muottas Muragl.  

Familien geniessen die Engadiner Sonne bei einer Kutschenfahrt ins Val Roseg oder Val Fex, oder schlitteln auf der 4.2km langen, kurvenreichen Schlittelbahn Muottas Muragl ins Tal hinab. 

Herzlich willkommen im Engadin



Die alten Patrizier wussten schon, weshalb sie ihre stattlichen Häuser hier aufstellten: La Punt liegt strategisch günstig am Fuss der ehemaligen Handelsachse über den Albulapass. Das einstige Bauerndorf Chamues-ch hingegen liegt geschützt am Eingang des geheimnisvollen Tals der Gämsen, dem Val Chamuera. Noch heute ist man hier stolz auf die reich verzierten Bauernhöfe und herrschaftlichen Patrizierhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert: die Chesa Merleda mit ihren leuchtendweissen Zinnen, die Albertini-Häuser mit ihren reich verzierten Fassaden oder die imposante Chesa „Sandoz“. Und natürlich auch auf die Spitzengastronomie im über 450 Jahre alten Gasthaus Krone oder in der berühmten Chesa Pirani mit zwei Michelin-Sternen. Malerisch und sonnenverwöhnt erstreckt sich das Dorf zwischen wilden Gipfeln und duftenden Bergföhrenwäldern entlang dem jungen Inn quer über den Engadiner Talboden.