Ferienunterkünfte weltweit

Bewertungen von Gästen für Haus Meissnitzer

  • Preis-Leistung: 7,6
  • Lage: 7,3
  • Zimmer: 6,0
  • Komfort: 6,0
  • Ausstattung: 7,6
  • Freundlichkeit: 7,6
  • Sauberkeit: 7,8
  • Serviceangebot: 5,0

2 ausführliche Bewertungen:

Ausführliche Bewertungen filtern
2,2
Anonym aus Unterhaching (46-50)
verreist als: Familie mit älteren Kindern - 1 Erwachsener
Reisedatum: 2021-08

Eine echte Bewertung von einem Nicht-Familienangehörigen #x1f609;:

- Beschreibung oder Info ist irreführend/falsch: Dies ist keine Ferienwohnung (!), da keine abschließbare komplette Wohneinheit mit eigener ( quot;Wohnungstür quot;). Es handelt sich hier um einzelne zugewiesene Räume im OG, die alle durch einen zum UG offenen Flur mit Treppe verbunden sind. 80m², das Zimmer mit dem Sofa und das beschriebene quot;zusätzliche Bad quot; bekommt man nur, wenn man hier alle Betten mit 7 Leuten belegt, ansonsten werden die anderen Zimmer zugeschlossen. Die zugewiesenen Räume werden in Abwesenheit betreten.
- Vermieter besitzen leider null Gastfreundschaft und haben kein Interesse an ihren Gästen. Keine Antwort bei Anfragen vorab. Unfreundliches Auftreten vor Ort auf Nachfrage nach der fehlenden Stube. Schon vor dem Auszug ( #x1f914;) wurde unfreundlich das Fehlen einer Fernbedienung bemängelt, weil sie noch nicht auf ihrem ursprünglichen Platz lag.
- Vermieter sind sehr laut (lauter Wecker um 4 Uhr; Schreien; Türknallen), auch da OG nach unten offen ist und leider keine Rücksicht auf Feriengäste genommen wird.
- Betten sind alt und unbequem (1 Doppelbett knarzt selbst beim Luftholen - schlafen unmöglich, anderes Doppelbett nichts für längere Menschen). Matratzen ok für eine Nacht, ansonsten freut man sich sehr früh auf das Nachtende.
- Küche nichts für Normalgroße- oder längere Menschen: Arbeitsplatte auf Hüfthöhe, Kühlschrank direkt auf dem Fußboden. Kein Wasserkocher, sonst ok.
- Zimmer alle unbeheizt, auch im Sommer kühl. Feuchte Handtücher im Bad trocknen nicht.
- Internet schwach.
- Vor der Haustür Autowerkstatt vom Enkel mit häufig längeren Betriebszeiten.
- Die Salzburger Sportwelt Card wurde uns erst nach vier Tagen und auch nur nach Aufforderung gegeben.
- Dass das Haus direkt neben einer Hauptverkehrsstrasse und -Bahntrasse liegt mit auch nächtlichem Fernverkehr und somit nicht in ruhiger Lage konnten wir uns denken und geht daher nicht negativ in die Bewertung ein.
- Fazit: Wer in diesem Haus länger übernachtet, muss verzweifelt sein. Nichts für längere Menschen oder welche mit quot;Rücken quot;.  

Gründe für die Unterkunft:
Verzweifelte Corona Wir-müssen-mal-raus-und-finden-nix-gscheites-Buchung.  

Reisegrund: Aktivurlaub
9,5
Anonym aus Nagykanizsa (14-18)
verreist als: Familie mit älteren Kindern - 3 Erwachsene
Reisedatum: 2019-08

Gründe für die Unterkunft:
, Preis, Lag  

Reisegrund: Städtereise